4.1 Videomanagement-System Panopto

Zum Beginn des Jahres 2021 bietet die Technische Hochschule Lübeck das Videomanagement-System Panopto an.

Panopto ist eine webbasierte Anwendung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Bereitstellen von Videos und verfügt über eine Schnittstelle zu Moodle.

zugang

Der Zugang erfolgt entweder über den Panopto-Block in einem Lernraum-Kurs - der Panopto-Block muss vorher hinzugefügt werden. Alternativ kann der Zugang über eine Anmeldung auf th-luebeck.cloud.panopto.eu erfolgen. Bei der Anmeldung muss "Lernraum der TH LübecK" im Dropdown-Menü angewählt sein.

Das Aufnehmen, Hinzufügen oder Bearbeiten von Videos ist erst möglich, wenn mindestens ein Lernraum-Kurs den Panopto-Block enthält und provisioniert ist.

Mit dem Panopto Recorder lassen sich auch Videos direkt als Aufnahme oder Live-Stream erstellen und dann über Panopto und Moodle bereitstellen.

Anmerkung

Bevor die Panopto-Oberfläche umfänglich genutzt werden kann, muss mindestens ein Lernraumkurs in der Rolle "teacher" provisioniert sein, d. h. der Panopto-Block muss einmal hinzugefügt sein.

achtung

Achtung Safari-Nutzer*innen: Im neueren Browserversionen von "Safari" ist standardmäßig das Cross-Site Tracking unterbunden. Damit lassen sich in Moodle eingebundene, zugangsbeschränkte Panopto-Videos jedoch nicht mehr ansehen, Safari verlangt eine zusätzliche Authentifizierung. Safari-Nutzer*innen müssen daher Cross-Site Tracking erlauben, um zugangsbeschränkte Panopto-Videos in Moodle ansehen zu können.

Dasselbe gilt für Chrome und Firefox, wenn Drittanbieter-Cookies komplett verboten werden. Für Chrome empfiehlt sich bei Datenschutz & Sicherheit die Standard-Einstellung "Drittanbieter-Cookies im Inkognitomodus blockieren", für Firefox die Standard-Einstellung ("Ausgewogen zwischen Schutz und Leistung").